Air Liquide Medical Air Liquide DeutschlandKontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide

Kryobank

"Sichere Langzeitlagerung kryokonservierter biologischer Proben" - dies ist der Grundgedanke, der zur Gründung unserer Kryobank im Jahre 1980 führte und den wir bis heute als unsere Aufgabe betrachten.

Die AIR LIQUIDE Medical GmbH ist Mitglied
der Gemeinschaft Deutscher Kryobanken e. V.

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie interessieren sich für die Möglichkeit Ihre unbefruchteten Eizellen für einen späteren Kinderwunsch zu kryokonservieren - für das sog. Social Freezing?

  • Sie stehen vor einer Chemo- oder Strahlentherapie, die Ihre Fertilität beeinflussen kann?

  • Sie möchten die Erfüllung Ihres zukünftigen Kinderwunsches nicht durch Ihre heutige Krankheit entscheiden lassen?

  • Sie sind Arzt und möchten Ihren Patienten eine unabhängige Tieftemperatur-Lagerstätte zur sicheren und langjährigen Verwahrung anbieten können?

  • Sie arbeiten in einer Forschungseinrichtung und möchten für Ihre wertvollen biologischen Proben ein Sicherheits-Backup anlegen?

  • Sie möchten Ihre kryokonservierten Proben zuverlässig und sicher im Inland oder ins Ausland transportieren und einen Spezialtransportbehälter anmieten?

Unser Service

QM-Zertifizierung

Die Cryo-Bank der AIR LIQUIDE Medical GmbH in Krefeld bietet Privatpersonen, Medizinern, Firmen und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit Erbgut, Knochenmarkstammzellen sowie biologische Proben zu lagern und für die Zukunft zu sichern. Unser sicherheitstechnischer Standard macht die Cryo-Bank in Krefeld - auch im Sinne des Gewebegesetzes - zu einer der sichersten Kryobanken der Welt. Weiterhin wird unser Qualitätssicherungssystem regelmäßig von externen Überwachungsstellen geprüft und wir verfügen über eine QM-Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485:2003 + AC 2007.

Der Service im Detail

Druckfeste Schutztür zur Cryo-Bank
Druckfeste Schutztür zur Cryo-Bank

Die mehrfach ineinandergreifenden Sicherheitssysteme unserer Cryobank bieten ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit in puncto Einhaltung der Kühlkette, Rückverfolgbarkeit der Proben, Verwechslungsfreiheit sowie Datenschutz. Bereits beim Bau der Cryo-Bank (im Jahre 1980) wurden besondere Schutzmaßnahmen berücksichtigt.

Zutritt ist nur durch eine gesicherte und alarmgeschützte äußere Tür sowie eine druckfeste Schutzraumtür für einen engen Kreis autorisierten Personals möglich. Das Gebäude entspricht aufgrund seiner verstärkten Stahlbetonmauern den Richtlinien für Schutzbauten. Bei äußerer Druckeinwirkung wird die Cryo-Bank automatisch nach außen abgeriegelt.

Alle Kryobehälter sind an ein redundantes, automatisches Kontroll- und Warnsystem angeschlossen und verfügen nicht nur über einen internen Kältemittelvorrat für mehrere Wochen, sondern werden über einen extern aufgestellten Tank mit mehr als 30.000 Litern Flüssigstickstoffvorrat versorgt.

Die Temperatur im Inneren der Cryobehälter wird ständig von Messsonden überwacht, registriert und dokumentiert. Damit ist die sichere Einhaltung der Tieftemperaturkette zu jeder Zeit gewährleistet. Eine Notstromversorgung garantiert die Funktion der Cryo-Bank mit allen Mess- und Kontrollsystemen auch bei Ausfall der öffentlichen Stromversorgung.

Trockenversender
Trockenversender

Eine direkte Überwachung aller Alarme durch einen Wachdienst sowie eine technische Rufbereitschaft rund um die Uhr sorgen für eine reibungslose Funktion aller technischen Einrichtungen.

Für den Transport der biologischen Proben steht ein zuverlässiges Logistiksystem zur Verfügung. Bei den speziellen Transportbehältern handelt es sich um so genannte Trockenversender, die zum Schutz in einen Gitterkorb eingelassen wurden. Die Behälter enthalten im Inneren eine poröse Masse, die sich mit Stickstoff voll gesogen hat und den Innenraum kühlt. Die Behälter werden jedoch ohne sichtbare Flüssigkeit transportiert.

Ihre Vorteile

Für die Erhaltung Ihrer wertvollen Proben tragen wir Sorge - zuverlässig und kompetent:

  • Zutritt zur Cryo-Bank ausschließlich für autorisiertes Personal

  • technische Rufbereitschaft rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen

  • permanente Temperaturüberwachung und verlässliche Notstromversorgung

  • hochsensible Kontroll- und Warnsysteme, die die reibungslose Funktion aller Kryobehälter gewährleisten

  • jede Probe wird separat an einem dafür vorgesehenen Lagerplatz deponiert

  • Lagerung ausschließlich in der Gasphase des Stickstoffs in modernsten Lagerbehältern

  • Transport in speziellen, mit Stickstoff gekühlten Transportbehältern durch erfahrene Logistikunternehmen – organisiert durch die Mitarbeiter der Cryo-Bank.

Was muss ich tun?

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich Ihres persönlichen Anliegens. Sprechen Sie uns an!

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie detaillierte Informationen. Lesen Sie hier:

Lösungen für die Industrie
Industrie-Lösungen

Von Automobil bis Umweltschutz: Unsere Lösungen für die Industrie finden Sie ab sofort unter http://industrie.airliquide.de — oder wählen Sie hier direkt:

Ballon24.de
Luftballon-Helium-Komplettpakete. Dazu viele Party-Tipps. Ein Web-Service der Air Liquide.
Übrigens...
Unser Produktkatalog für Gase, Equipment und Services...
Unser Sortiment an Kryo-Equipment finden Sie hier:
Ballon24.de: Unser Webshop für Luftballons und Helium!

Ihre Ansprechpartner

Nebenwirkungsmeldung
Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Kryobank
Frau Dagmar Kerkau
Kontaktformular

clear
nach oben